zum Inhalt springen

Aktuelle Nachrichten

Achtteilige LTO-Podcastserie zur erfolgreichen Examensvorbereitung

Im Sommersemester 2021 steht Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Dauner-Lieb beim Jura-Karrierepodcast "Irgendwas mit Recht” in acht Spezialfolgen Rede und Antwort zu allen Fragen einer erfolgreichen Examensvorbereitung. Die Themen sind unter anderem eine langfristig erfolgreiche Examensplanung, die gute Klausur, effiziente Stressbewältigung und das juristische Handwerkszeug. Das Angebot nimmt Bezug auf das im März 2021 veröffentlichte Werk “Recht Aktiv – Erfolgreich durch das Examen” von Prof. Dr. Dr. h.c. Dauner-Lieb und Prof. Dr. Sanders. Eine Übersicht aller Folgen sowie die Möglichkeit des Podcast-Abonnements finden Sie auf dieser Website.

Neuerscheinung des NomosKommentar zum Schuldrecht

Die vierte Auflage des NomosKommentar zum Schuldrecht, herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. Barbara Dauner-Lieb und RA Prof. Dr. Werner Langen, ist erschienen.
Weitere Informationen finden Sie auf der Verlagsseite.

Neuerscheinung "Recht Aktiv - Erfolgreich durch das Examen"

Die neueste Publikation von Prof. Dr. Sanders und Prof. Dr. Dr. h.c. Dauner-Lieb "Recht Aktiv - Erfolgreich durch das Examen" erscheint im März 2021 im Reguvis Verlag. Das Buch gibt Tipps und Tricks von den Autorinnen und 174 Absolvent*innen für die Examensvorbereitung. Es bietet eine Hilfestelllung für erfolgreiches Lernen und gibt Antworten auf Fragen rund um das Examen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Verlagsseite.

Examen - Gelassen oder lass ich's?!

Mittwoch, 3. März 2021, 16 Uhr
Zoom-Veranstaltung an der Universität zu Köln

Die Veranstaltung richtet sich an Studierende der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln, die sich bereits in der Examensvorbereitung befinden oder kurz davor stehen. Sie soll einige Handreichungen für die psychische Situation während der Examensvorbereitung bieten und dazu beitragen, diesen angespannten Lebensabschnitt mit einer größeren Portion Gelassenheit anzugehen.

Die Studierenden haben die Möglichkeit, eigene Beiträge, Fragen, Sorgen oder ähnliches im Vorfeld oder während der Veranstaltung anonym im Forum zu posten und zu diskutieren. Wir möchten Sie herzlich zu dieser Form der Beteiligung einladen!
Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier:  www.wenigerexamensstress.de

Stellenausschreibung Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d)

Am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht und Europäische Privatsrechtsentwicklung ist zum 01.04.2021 eine Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) zu besetzen.
Die Stellenausschreibung finden Sie hier. Bei Interesse sind Bewerbungen bis zum 07.02.2021 an die in der Ausschreibung angegebene Adresse zu richten. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!